home

Kaleido Ostbelgien hat eine Informationsbroschüre herausgegeben:

Selbst erfahrene Lehrkräfte können bei manchen Kindern auf Schwierigkeiten stoßen, für die eine sofortige Lösung nicht auf der Hand liegt. Möglicherweise könnte der Hintergrund in einer besonderen Familienkonstellation liegen, wie es bei Pflege- und Adoptivkindern der Fall ist.

Handout für Lehrerinnen und Lehrer [1] basierend auf dem Buch:
"Pflegekinder und Adoptivkinder in der Schule"
Hinweise zum Umgang mit Schulschwierigkeiten von Kindern in schwieriger familiärer Lage.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kaleido oder beim Pflegefamiliendienst.

 

[1] Quelle: PFAD FÜR KINDER Bayern e.V., Steubstr. 6, 86551 Aichach, E-Mail: info@pfad-bayern.de